1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
 
Inhalt

Datenschutz

Die KISA unterliegt den Bestimmungen des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und im Rahmen dieses Angebotes weiterer rechtlicher Vorschriften. Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt. Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht.

Dieser Web-Auftritt besteht aus folgenden Kategorien von Diensten:

1. Informationsinhalte:
Hier werden keinerlei personenbezogene Daten gesammelt. Sie werden niemals aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben oder sonstige Angaben zu machen.

2. Datenbanken:
Zur Abfrage der Inhalte werden, wie bei den Informationsinhalten keine Daten gesammelt. Im Rahmen des Unternehmenseintrages werden die Angaben zum Unternehmen im Internet veröffentlicht. Zwecks Kontaktaufnahme werden die Adressdaten vom anzugebenden Ansprechpartner des Unternehmens gespeichert. Diese Daten werden nicht im Internet veröffentlicht. Berechtigt hierfür, sowie für die Pflege, sind die Eigner der jeweiligen Daten und dienstbezogen festgelegte Mitarbeiter der jeweiligen Verwaltung. Die Pflege der Inhalte wird durch eine passwortbasierte Authentifizierung geschützt. Änderungen an den Datenbanken werden protokolliert.

Über die weitere Verfahrensweise im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden Sie an den betreffenden Stellen unterrichtet. Die von Ihnen insofern erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten. Bei Eintragungen in unseren Datenbanken müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Stichworten Ihres Beitrages in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge lässt sich bei ausländischen Betreibern häufig nicht durchsetzen. Wir bitten im übrigen um Verständnis, dass wir uns Kürzungen Ihrer Texte vorbehalten, um zivil-, verwaltungs- oder strafrechtliche Konsequenzen z. B. bei ehrverletzenden, sexistischen, rassistischen und extremistischen Texten zu vermeiden, von denen wir uns in jedem Fall distanzieren. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • die Größe der übermittelten Daten
Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Eine weitere Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung. Das Fernmeldegeheimnis schützt auch Ihre E-Mail-Inhalte vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

post@kisa.it